Endlich wieder ein Wettkampf für unsere Turnmädels

Heute fand nach Corona erstmals wieder unser Turnvergleich in der Sporthalle statt. Dies war der erste Wettkampf für uns und unsere Nachbarvereine VfB Eichenbühl, TSV Olympia Eisenbach, TSV Großheubach und TV 04 Wörth seit der Pandemie. Pandemiebedingt hatten auch alle Vereine weniger Teilnehmer, insbesondere bei den jüngsten sind nur 4 Kids gestartet (hierunter erfreulicherweise diesjährig erstmal sogar 1 Junge!). Die jüngsten sind ja überwiegend erst seit diesem Jahr im Training, da die letzten 2 Jahre nur eingeschränkt Training stattfinden konnte. Dafür hatten wir auch 4 A-Turnerinnen im Wettkampf, die dem Turnen über die Pandemie treu geblieben sind. Am Ende waren es insgesamt 75 Teilnehmer*innen von 6 bis 15 Jahre.


Geduld musste auch erst wieder geübt werden, da es doch hin und wieder etwas dauerte, bis die Turnerinnen am nächsten Gerät weiter turnen konnten. Nach ca. 2,5 Stunden war der Wettkampf vorbei. Da unsere Tanzgruppen aufgrund Corona auch erst recht spät wieder mit dem Training beginnen konnten, war es dieses Jahr nicht möglich, diese für unser Rahmenprogramm einzuplanen. Dafür kamen jedoch die Tanztrainerinnen Jutta Lindner und Monja Becker vorbei. Diese hatten einen Tanz vorbereitet, den sie mit den Kids (und einem Teil der Trainerinnen) tanzten.


Die Auswertung ging dieses Jahr erfreulicherweise recht flott, so dass wir danach auch schon mit der Siegerehrung fortfahren konnten. Erstmalig haben wir alle Altersklassen in die Mannschaftwertung mit einbezogen. Eng wurde es letztendlich zwischen dem VfL Eichenbühl und dem TV Großwallstadt. Doch hier erstmal unsere Teilnehmer*innen, sowie die Platzierung, sofern sie zur Mannschaftswertung mit beigetragen hat:


F (2015/2016): Antonia Lippert (1.), Elias Cossu (3.)

E (2013/2014): Selena Präg, Luana Tuzzolino, Amelie Sam, Laura Wiederkehr, Emma Kalenda, Lea Schnellbacher

D (2011/2012): Nele Mallwitz (4.), Louisa Giegerich, Tamara Bramm

C (2009/2010): Mia Bauer (3.), Leah Haas (4.)

B (2007/2008): Hannah Breitenbach (2.), Winnie Reim (3.)

A (2005/2006): Luena Reinhard (2.)


Herzlichen Glückwunsch allen Turner*innen zu den gezeigten Leistungen!


Mannschaftsmäßig hatten wir am Ende 1 Punkt Vorsprung auf den VfL Eichenbühl, so dass wir uns erfreulicherweise den Wanderpokal erneut sichern konnten! Jetzt geht es hoffentlich fleißig weiter im Training. Sofern Corona es zulässt, gibt es ja wieder weitere Wettkämpfe.


Vielen Dank auch nochmal an alle Kuchenbäcker, alle Helfer am Verkaufsstand oder beim Auf- und Abbau sowie unserem Hausmeister Klaus! Mit eurer aller Hilfe konnte der Wettkampf wieder so durchgeführt werden, dass auch die Trainer einen schönen Tag in der Halle hatten.


Bilder sind in der Fotogalerie....

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Vorstand hat in seiner Sitzung vom 03.05.2022 die nachfolgenden Tagesordnungspunkte festgelegt: TOP 1 Begrüßung, Eröffnung, Totenehrung TOP 2 Berichte der Vorstandschaft

Zwischenzeitlich hat unser Zumba-Kurs wieder angefangen. Draußen an der frischen Luft macht das super viel Spaß! Zumba ist eine Mischung aus Tanz, Aerobic und Intervalltraining, das die Figur zu latei

SG Kleinostheim 3 : TVG 1 1600 : 1646 Am 17. Spieltag haben die TVG-Kegler ihr letztes Verbandsspiel der Saison 2021/22 auf den Kleinostheimer Kegelbahnen mit Bravour beendet. Der TVG-Starter Jürg